Tel: +39 045 8010885Die Sonderaktion: BOOK-DIRECT
    es_ES      fr_FR      it_IT      us    

Verona

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN VERONA

ENTDECKEN SIE DIE SCHÖNSTEN SEHENSWÜRDIGKEITEN VERONAS

Di antike Stadt Verona wird Ihnen mit ihren zahlreichen historischen und künstlerischen Gebäuden geradezu den Atem rauben. Seine berühmte Geschichte und die vielen Sehenswürdigkeiten wie die Arena von Verona, Castelvecchio, die Skaliger-Bögen, der Balkon der Julia, Kirchen, Piazza Erbe und Piazza dei Signori machen Verona zu einem geradezu magischen Ort. Hier können Sie sich von einer Stadt, in der die Zeit stehengeblieben zu scheint, faszinieren lassen und Unvergessliches erleben.

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN VERONA

ARENA VON VERONA

Die Arena von Verona wurde im 1. Jahrhundert n. Chr. erbaut und ist ein antikes, römisches und gemäß weltweitem Standard besonders gut erhaltenes Amphitheater. Es besteht aus 72 Doppelbögen aus Stein, die eine 110 Meter breite und 140 Meter lange Ellipse bilden. Die Arena ist das Merkmal unserer wunderschönen Stadt Verona. Das ganze Jahr hindurch und besonders während des Sommers finden in der Arena Opern und Konzerte berühmter, internationaler Sänger statt.

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN VERONA

piazza erbe

Laut einer Studie der Marilena-Ferrari-Stiftung handelt sich um den schönsten Platz der Welt! Piazza delle Erbe in Verona ist ein historischer Platz der auf dem römischen Forum errichteten Stadt. Damals galt er als Herz des Handels und Politik, jedoch wichen die Gebäude im Laufe der Jahre mittelalterlichen Strukturen.

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN VERONA

BALKON DER JULIA

Zwischen 1594 und 1596 schrieb Shakespeare die berühmteste Tragödie der Welt: Romeo und Julia. Sie verkörpert das älteste Beispiel der perfekten Liebe, die von der Gesellschaft zerstört wird. Verona bietet genau das richtige Ambiente für diese fantastische Liebesgeschichte, da das historische Stadtzentrum eine besonders romantische Atmosphäre birgt. Der Volksmund besagt, dass Paare, die einen Liebesschwur an dessen Mauer hängen, für alle Ewigkeit glücklich und treu zusammenbleiben werden.

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN VERONA

Castelvecchio

Castelvecchio ist eine wunderschöne und gut erhaltene Burg an der Kreuzung zwischen Via Roma und Via Cavour. Zu früheren Zeiten wurde es „Schloss San Martino in Aquaro“ genannt. Es gilt als das größte Militärgebäude der veronesischen Herrschaft der Scaligeri. In seinem Innern befindet sich eine antike Brücke, von der man eine schöne Sicht auf dem Fluss Etsch hat. Heute befindet sich hier der Sitz des Zivilmuseums von Verona mit einer der größten, italienischen Kunstsammlungen.

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN VERONA

CHIESE VERONA

Verona besitzt fünf Kirchen von unschätzbarer historischer Wichtigkeit. Die Basilika von San Zeno ist das vielleicht größte romanische Meisterwerk Italiens. Der Dom von Verona, auch Kathedrale der Santa Maria Matricolare genannt, gilt als schönste Kirche der Stadt. Die Kirche von San Fermo Maggiore ist eine weitere bedeutende Kathedrale des alten Stadtzentrums. Die Kirche von San Lorenzo ist eine der ältesten Kirchen, der Bau geht bis ins 4. Jahrhundert zurück. An letzter, aber nicht unwichtigster Stelle nennen wir die Kirche der Sant’Anastasia in der Nähe der Etsch-Schleife und Ponte Pietra.